Diagnose
Behandlung
Prophylaxe
Beratung
Diagnose

Allergologie

  • Atopie
  • Futtermittelunverträglichkeit
  • Labor und Fremdlabor
  • Hyposensibilisierung

Geriatrie

  • Geriatrische Untersuchung (ggf. Röntgen)
  • Labor: Nierenwerte, Glucose (Diabetes) Leberwerte, Blutbild
  • Der Check-up zeigt frühzeitig individuelle Krankheitsrisiken auf. Jeder der ermittelten Werte gibt Ihrem Tierarzt sinnvolle Informationen.

Labor

  • Eigenes Labor Reflotron im Haus
  • Fremdlabor Auswertung über Internet innerhalb 24h

Parasitologie

  • Ekto- und Endoparasiten
  • Parasitenallergie
  • Kotuntersuchung

Röntgen

  • Weichteil
  • Knochen
Behandlung

Zahnbehandlung

  • Zahnsteinentfernung Ultraschall
  • Zahnextraktion / Gebiss Sanierung
  • Persistierende Milchzähne

Innere Medizin

  • Infektionskrankheiten
  • Haut
  • Ohr
  • Augenerkrankungen
  • Herz und Kreislauf
  • Atmungsorgane
  • Verdauungsorgane
  • Harnorgane
  • Nervensystem
  • Endokrine Organe und Immunologie
  • Vergiftungen
  • Krankheiten der Jungtiere und Geriatrie

Chirurgie

  • Weichteilchirurgie
  • Kastration
  • Wunden
  • Tumore
  • Fremdkörper
  • Darmverschluss
  • Blasensteine

Gynäkologie

  • Geburtshilfe
  • Kaiserschnitt
  • Zuchtbetreuung

Stationäre Behandlung

Prophylaxe

Labor

  • Eigenes Labor Reflotron im Haus
  • Fremdlabor Auswertung über Internet innerhalb 24h

Impfungen

  • Impfberatung
  • Alle gängigen Impfungen für Hund, Katze, Kaninchen und Frettchen
  • Ausstellung EU Heimtierausweis
  • Impferinnerung

Zuchtuntersuchung

  • Beurteilung der nichttraumatischen Patellaluxation, Teilnahmebescheinigung Seminar AGK VDH BpT liegt vor.

Elektronische Tierkennzeichnung

  • Transponder (ISO-Norm)
  • Kostenlose Registrierung bei TASSO e.V.
  • Eintragung in EU-Heimtierausweis
Beratung

Ernährung

Verhalten

Tierbestattung

  • Im Trauerfall helfen wir gerne bei der Vermittlung eines Tierbestatters oder Krematoriums (portaleum.de).
    Ihr Tier kann direkt bei uns abgeholt werden.

Hausbesuche

Nach vorheriger Absprache, telefonisch oder in der Praxis, führen wir gerne Hausbesuche für die Kunden unserer Praxis durch.

Behandlungskosten

Die Kosten für eine tierärztliche Behandlung richten sich nach gesetzlichen Vorschriften, der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT).
Die Bezahlung erfolgt in bar oder in der Praxis per EC-Karte. Mastercard-Debit und Visa-Debit werden nur mit PIN Eingabe akzeptiert. Eine Zahlung per Rechnung oder Ratenzahlung sind in Ausnahmefällen möglich, wir bitten Sie dies jedoch VOR! Beginn der Behandlung zu vereinbaren. (Personalausweis erforderlich)